YouTube Datenschutzeinstellungen: Unterschied zwischen „Öffentlich“, „Nicht gelistet“ und „Privat“?

 

Wie du Videos über YouTube in WordPress einbindest, habe ich in dem verlinkten Beitrag beschrieben. Was aber genau ist der Unterschied zwischen den YouTube Datenschutzeinstellungen „Öffentlich“, „Nicht gelistet“ und „Privat“?

YouTube Datenschutzeinstellungen erklärt

Während des Video-Uploads und nachträglich im Video-Manager von YouTube kannst du bestimmen, mit welchen Einschränkungen deine Videos in YouTube angezeigt werden.

Ich zeige dir den Hauptunterschied dieser Einstellmöglichkeiten und wer deine Videos mit den entsprechenden YouTube Datenschutzeinstellungen finden und ansehen kann und wer nicht.

YouTube Video Datenschutzeinstellungen

YouTube: „Öffentlich“ – was bedeutet das?

Dein YouTube-Video lässt sich über die Suchfunktion, über deinen Kanal und über den entsprechenden Videolink finden. Jeder Nutzer kann dein Video ansehen und teilen.

YouTube: „Nicht gelistet“ – was bedeutet das?

Dein YouTube-Video lässt sich über die Suchfunktionen nicht finden. Es kann ausschließlich von Personen abgespielt werden, die den Videolink erhalten haben.

YouTube: „Privat“ – was bedeutet das?

Im Grunde wie „Nicht gelistet“ – Nur dass ausschließlich der Uploader und alle, für die er das Video extra freigegeben hat, das Video anschauen können. Auch wenn dritte Personen den Link für das Video erhalten, können sie es nicht ansehen. Man sieht dann unter anderem folgende Meldung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzeinstellungen YouTube verstehen

Werde teil der WordPress Made Easy Community!

Deine Website ist das Aushängeschild Deines Unternehmens und Deine digitale Visitenkarte. Genau darum, sollte Deine Website richtig rocken. Mach Deine Website zum Rock´n´Roll Superstar und werde Teil der kostenlosen WordPress Community ‚WordPress Made Easy‘!

Als Mitglied unserer Community erhältst Du regelmäßig:

  • kostenlose Tipps & Tricks sowie Ressourcen rund um das Thema WordPress und Trafficsteigerung
  • kostenlose Downloads, Checklisten und PDFs
  • aktuelle Informationen zu besonderen Angeboten
Was würdest Du tun, wenn Deine Website richtig rockt?

Trage Dich in meine E-Mail-Liste ein und erfahre, wie Du Deine Website zum Rocken bringst.

Du kannst jederzeit den Newsletter über einen Abmeldelink abbestellen. Meine E-Mails können gelegentlich Produktvorschläge enthalten. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der E-Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens, werden über Mailerlite, Litauen verarbeitet. Mehr dazu kannst Du auch in meiner Datenschutzerklärung nachlesen.